Werther Windisch

    SCHLOßBERG RIESLING

    0.75 L (25,33 € pro L) inkl. gesetzlicher MwSt., zzgl. Versandkosten


    Lieferung innerhalb von ca. 2 - 3 Tagen

    • Dieser Riesling vom Weingut Werther Windisch zählt zu den Pfeilspitzen des rheinhessischen Winzers Jens Windisch.

      Der Lagenwein hebt sich zuallererst einmal dadurch von Jens' anderen Rieslingen ab, dass seine Trauben in einer besonders gelegenen Parzelle geerntet wurden. Hier gibt das Terroir - also das Zusammenspiel von Boden, Klima und Handwerk, das einer Parzelle im Vergleich zu anderen das gewisse Etwas gibt - den Ton an. Daher sind die Aromen dieses Lagenweins viel dichter als bei Jens' klassischen Rieslingen. So richtig Spaß hat man tendenziell bei all den Weinen von Werther Windisch. Dieser waschechte Riesling hier ist easy zu trinken, aber im Alkohol etwas stärker und kräftiger auf der Zunge als seine Brüder. Vollreifer Pfirsich, etwas Minze, dazu frische Säure von Limette und gefühlt etwas Ananas. Super lecker eben.

      Besonders schön für das gute Gewissen beim Einschenken: Jens Windisch, der Winzer, verzichtet bewusst auf Herbizide und stellt sogar den Dünger aus eigenem Kompost her. Ein echt rundes Konzept aus Rheinhessen.
    • WEIN Weißwein
      STIL Trocken
      LAND Deutschland
      REGION Rheinhessen
      REBSORTE(N) Riesling
      JAHRGANG 2018
      ALKOHOLGEHALT 13,5 %
      SCHWEFEL Enthält Sulfite
      HERSTELLER Weingut Werther Windisch, Schulstraße 3, 55278 Mommenheim
    JETZT BEZAHLEN