Werther Windisch

    WEIßBURGUNDER

    0.75 L (10,67 € pro L) inkl. gesetzlicher MwSt., zzgl. Versandkosten


    Lieferung innerhalb von ca. 2 - 3 Tagen

    • Na, Lust auf einen Biss in eine knackige Birne? Dann sind wir uns hier bei dem Weißburgunder vom rheinhessischen Weingut Werther Windisch einig.

      Denn dieser Weißburgunder fühlt sich genau danach an. Frisch und knackig mit ganz leichter Säure, dafür etwas krautig, vielleicht sogar etwas holzig. Das kann Wein. Für uns ein echt stimmiges Gesamtpaket, das Jens Windisch hier in die Flasche bringt. Mit seinen Gutsweinen steht er für ganz großen Trinkspaß, der nicht immer gleich tiefenpsychologisch analysiert werden muss. Da ist’s umso schöner zu sehen, dass Jens dennoch für eine Menge Erfahrung und Know How hinter dem Weinmachen steht. Auf einigen der höchsten Lagen in Rheinhessen baut er seine 12 Hektar Rebfläche an und vergärt die Trauben so nah wie möglich an der Natur. Das heißt großteils spontane Gärung ohne Reinzuchthefen und ein Ausbau im Holzfass, der eben so lange dauert, wie er dauert.

      Hier wird dem Wein nichts aufgezwungen, sondern auf die Kombi zwischen Tradition und Moderne Wert gelegt. Dass dabei so ein großartig süffiger Wein herauskommt, macht die Nummer noch schöner. Um uns vielleicht nochmal zu wiederholen: DAS kann Wein.
    • WEIN Weißwein
      STIL Trocken
      LAND Deutschland
      REGION Rheinhessen
      REBSORTE(N) Weißburgunder
      JAHRGANG 2019
      ALKOHOLGEHALT 12 %
      SCHWEFEL Enthält Sulfite
      HERSTELLER Weingut Werther Windisch, Schulstraße 3, 55278 Mommenheim
    JETZT BEZAHLEN