Jens Wagenitz

    RHEINGAU RIESLING

    0.75 L (11,87 € pro L) inkl. gesetzlicher MwSt., zzgl. Versandkosten


    Lieferung innerhalb von ca. 2 - 3 Tagen

    • Jens Wagenitz haut bei diesem Riesling aus dem Rheingau mal so richtig einen raus. Wer bei Riesling dazu neigt, immer direkt in die Pfalz zu rennen, sollte an dieser Stelle hellhörig werden.

      Es ist schon was besonders, so junge Rieslinge in solch einer Konzentration, mit so einer Aromendichte in die Flasche zu bekommen. Jens schafft es, dass wir jetzt schon von vollreifem Pfirsich, etwas Honig, Apfel und etwas Zitrusschale sprechen. Dazu eine extrem milde Säure für Riesling. Fucking magic. Aber genug der Schwärmerei. Jens hat in Geisenheim – einfach gesagt – „Wein“ studiert und ist in das elterliche Weingut eingestiegen. Gerade mal in 2. Generation. Was aber offensichtlich zeigt, das Jahrhunderte an Tradition manchmal scheinbar gar nicht wichtig sind. Sein Riesling tut einfach gut. Irgendwie wie ein Bissen in einen saftigen Pfirsich im Hochsommer, warme Sonne auf der Haut und laue Dämmerung zusammen. Auf die Gefahr hin uns zu wiederholen: Fucking Magic.

      Anders gesagt: auf jeden Fall die ein oder andere Kostprobe wert! Wer will, sollte den Wein einfach pur im Glas probieren und maximal eine andere Person zum Teilen da haben. Andernfalls müsste man von dem guten Tropfen zu viel abgeben. Wer dazu was snacken will, hat mit leichtem Gemüse oder Frühlingsrollen besonders viel Spaß.
    • WEIN Weißwein
      STIL Trocken
      LAND Deutschland
      REGION Rheingau
      REBSORTE(N) Riesling
      JAHRGANG 2018
      ALKOHOLGEHALT 12 %
      SCHWEFEL Enthält Sulfite
      HERSTELLER Weingut GEORGE, Winkelerstr. 111, D-65366 Geisenheim
    JETZT BEZAHLEN