Weingut Schwedhelm

    KARLSPFAD RIESLING KABINETT

    0.75 L (17,20 € pro L) inkl. gesetzlicher MwSt., zzgl. Versandkosten


    Lieferung innerhalb von ca. 2 - 3 Tagen

    • Ein Riesling Kabinett vom Karlspfad des Pfälzer Weinguts Schwedhelm aus Zellertal also. Und weiter?

      Klare Empfehlung unsererseits: Flasche auf, kurz Karussell fahren (ja, so nennen wir das Schwenken des Glases) und einfach mal die Nase reinhalten. Mehr muss man bei Rieslingen, die in der Prädikatsstufe von „Kabinett“ ausgebaut sind, nicht machen, um Bescheid zu wissen, was dann passiert. Vollreifer Pfirsich, etwas leicht Mineralisches und ein Hauch von frisch geschnittenem Gras und Limette. Gut, wir könnten auch von Ananas reden. Was wir mit dem Gras, der Limette oder eben der Ananas meinen, ist die knackig-frische Säure. Die braucht ein Riesling Kabinett in der Regel, um seiner Fruchtsüße etwas entgegenzusetzen. Kurz gesagt ist’s aber eigentlich nur folgendes: Liebe in Flaschen. Der Riesling Kabinett von Schwedhelm ist durch seinen niedrigen Alkoholgehalt außerdem auch noch mindestens so schnell aus dem Glas wie eine Limo, nur macht er halt mehr Spaß.

      Als schönen Beigeschmack kann man, während die erste Flasche schon fast leer ist, kurz erwähnen, dass die Weine des Weinguts von zwei Brüdern gemacht werden. Georg und Stephan heißen die beiden und sind so sympathisch, dass wir die 2. Flasche ganz neben dem genialen Geschmack auch quasi schon allein auf sie trinken müssen. Also, Sitzbügel runter, 1-2 Runden Karussell fahren und dabei bloß nicht zu wenig Wein im Glas haben.
    • WEIN Weißwein
      STIL Trocken
      LAND Deutschland
      REGION Pfalz
      REBSORTE(N) Riesling
      JAHRGANG 2019
      ALKOHOLGEHALT 9,5 %
      SCHWEFEL Enthält Sulfite
      HERSTELLER Klosterhof Weinvertriebs OHG, Klosterhof, 67308 Zellertal/Zell
    JETZT BEZAHLEN