POUILLY-FUMÉ

Domaine la Villaudière

Lieferung innerhalb von ca. 2 - 3 Tagen
  • Der AOC Pouilly-Fumé von Jean-Marie Reverdy und - wie es auf dem Etikett so schön heißt - seinen Söhnen stammt aus der Domaine la Villaudière an der Loire.

    Bevor wir uns hier jetzt aber im versnobten Wein-Französisch verlieren, sollte man erst ein paar Worte über den Wein erzählen. „Pouilly-Fumé“ ist eine feststehende Bezeichnung für Sauvignon Blanc aus einer Region im Loire-Tal. „Pouilly“ bezieht sich dabei auf Pouilly-sur-Loire, einer Stadt nahe dem Anbaugebiet. „Fumé“ dagegen hat nur bedingt etwas mit der deutschen Übersetzung von Rauch zu tun. Es geht dabei weniger um rauchig schmeckenden Wein, als vielmehr um die geologische Zusammensetzung des Bodens aus Feuersteinen und Mergel. Punkt, genug von der Schulstunde. Der Sauvignon Blanc, den wir hier im Glas haben ist ein echtes, französisches Vorzeigemodell. Nicht zu verwechseln mit gelben, saftig schweren Sauvignon Blancs aus Neuseeland, ist dieser Pouilly-Fumé frisch und spritzig. Grüner Apfel, Limette & Gras hat man zusammen mit der typischen Stachelbeere und ein wenig Pfirsich in der Nase. Im Mund kommt noch etwas mehr Frucht, aber auch wieder die knackige Mineralität vom Feuerstein dazu.

    Ein Pouilly-Fumé so klassisch und elegant, wie man sich’s wünscht. Sogar so einer, von dem man nie genug im Weinkeller liegen haben kann.
  • WEIN Weißwein
    STIL Trocken
    LAND Frankreich
    REGION Pouilly Fumé (Loire)
    REBSORTE(N) Sauvignon Blanc
    JAHRGANG 2017
    ALKOHOLGEHALT 13%
    SCHWEFEL Enthält Sulfite
    HERSTELLER
    Domaine la Villaudière, Route de Chaudenay, Verdigny, 18300 Sancerre / Frankreich


KOSTENLOSER VERSAND AB 75 EURO


Verwandte Artikel