CINABRE

Domaine de la Garrelière

Lieferung innerhalb von ca. 2 - 3 Tagen
  • Mit seinem Cinabre bringt Francois Plouzeau von der Domaine de la Garrelière einen reinsortigen Cabernet Franc aus biodynamischem Anbau in die Flasche. Ein Franzose aus Touraine an der Loire, von dem wir geträumt haben.

    Um dem Namen mal nah zu bleiben, haben wir hier ein genial gereiftes, zinnoberrotes Schlückchen Weinkultur im Glas. Die Gärung findet bei diesem Wein, wie für Francois typisch, im Betonfass statt. Um dem danach aber noch recht jungen, frischen Wein etwas mehr Tiefe zu verleihen, wird er noch für bis zu 12 Monate in 500L-Holzfässer gepackt und bekommt so seinen Schliff. Geschmacklich sind das dann viele rote Beeren, püriert und eingekocht, alle zeitgleich auf der Zunge. Dazu kommt noch etwas erdiges, leicht fleischig-rauchiges im Nachgang.

    Besonders sind bei diesem Wein außerdem die wirklich sehr alten Rebstöcke, an denen er wächst. Zwischen 30 und 40 Jahren liegt hier das Alter, was damit circa 20 Jahre über dem Schnitt liegt. Francois’ Domaine de la Garrelière ist unserer Meinung nach die Heimat großer Weine, wie er hier mit seinem Cinabre wieder unter Beweis stellt. Sollte man zu dem Wein noch etwas Essen wollen, können wir wärmstens intensives Fleisch wie Lamm oder Wild empfehlen. Auch ein französischer Weichkäse dazu macht Laune. Wie dem auch sei, wir lieben diesen Wein. Vor allem pur und in großen Gläsern.

  • WEIN Rotwein
    STIL Trocken
    LAND Frankreich
    REGION Touraine
    REBSORTE(N) Cabernet Franc
    JAHRGANG 2017
    ALKOHOLGEHALT 12,5 %
    SCHWEFEL Enthält Sulfite
    HERSTELLER

    Domaine de la Garreliere, 37120 Razines



KOSTENLOSER VERSAND AB 50 EURO


Verwandte Artikel