TRE

Brancaia

Lieferung innerhalb von ca. 2 - 3 Tagen
  • Der TRE von Brancaia ist als Rotwein-Cuvée aus 80% Sangiovese, 10% Merlot und 10% Cabernet Sauvignon der Inbegriff des Trinkvergnügens aus der Toskana.

    Und mit TRE meint man es hier wirklich ernst. 3 Rebsorten, 3 Weingüter und in 3 Schlücken ist das Glas auch schon wieder leer. Wobei letzteres wohl eher an uns liegt. Aber wir schweifen ab. Die drei Weingüter sind Brancaia (Castellina), Brancaia bei Maremma (Grosseto) und Poppi (Radda). Nach einer recht warmen Fermentation bei 28 °C und einem Ausbau zu 2/3 in französischen 500L Tonneaux-Fässern & 1/3 in Betontanks kommt der Cuvée für 2 Monate Ruhezeit in die Flasche. Im Geschmack findet man diesen Weinausbau auch deutlich wieder. Sehr feines Holz, ein Anflug von Weihrauch, Zimt und Pfeffer bilden das Fundament dieses Rotweins. Obendrauf legt sich ein süffig weicher Mantel aus Kirsch-, Pflaumen- und Heidelbeer-Kompott.

    Kein Wunder also, dass das Glas etwas schneller trocken läuft & man nachschenken muss. Macht aber nichts, wenn’s die richtige Pasta dazu gibt. Spaghetti mit Ochsenschwanz-Sugo zum Beispiel. Steinpilz-Ravioli mit Speckrahm sind aber auch gerade noch okay.
  • WEIN Rotwein
    STIL Trocken
    LAND Italien
    REGION Toskana
    REBSORTE(N) Cabernet Sauvignon, Merlot, Sangiovese
    JAHRGANG 2015
    ALKOHOLGEHALT 13,5 %
    BODENART
    RESTZUCKER g/L 0,5
    GESAMTSÄURE g/L 5,4
    SCHWEFEL Enthält Sulfite
    HERSTELLER
    BRANCAIA S.a.r.l., Localita Poppi, 53017 Radda in Chianti, Italien


KOSTENLOSER VERSAND AB 75 EURO


Verwandte Artikel