GRAUBURGUNDER 'WIDDER'

Weingut Hörner

Lieferung innerhalb von ca. 2 - 3 Tagen
  • Der Grauburgunder aus der Widder-Linie von Thomas Hörner gehört zur Oberklasse der eigens kreierten Qualitätsskala des Weinguts aus der Pfalz. Er wurde zu gleichen Teilen im 600 Liter Eichen-Halbstückfass und im Barrique ausgebaut und vergoren.

    Ja, wirklich. Das kann Grauburgunder. Als zweite Lese geerntet und nach 6 Monaten auf der Vollhefe im Fass ist er gut strukturiert, komplex und hat beeindruckend viel Kraft auf der Zunge. Fernab des gefälligen Pino Grigios, den man als Hauswein fast schon hinterhergeschmissen bekommt, verlangt dieser Wein etwas mehr Konzentration beim Verkosten ab. Saftige Birnen, Orangen & etwas herbe Quitten riecht man bereits nach ein paar Sekunden aus dem Glas. Auf der Zunge kommen Kräuter wie Salbei & Thymian dazu und lassen den Wein nicht langweilig werden. Durch ein zusätzliches Jahr Lagerung auf der Flasche entfaltet der Grauburgunder seine dichte und cremige Seite ohne dabei fett zu wirken. Mit einer milden Säure und etwas Feuerstein ist er fast schon ein netter Terrassen-Wein, nur eben Next Level.

    An dieser Stelle noch eine persönliche Notiz: Packt den Wein zu Pfifferlings-Risotto mit Heidelbeeren und Parmesan. Besser kann Food Pairing fast nicht werden. 
  • WEIN Weißwein
    STIL Trocken
    LAND Deutschland
    REGION Pfalz
    REBSORTE(N) Grauburgunder
    JAHRGANG 2016
    ALKOHOLGEHALT 13,5 %
    BODENART
    RESTZUCKER g/L 2,9
    GESAMTSÄURE g/L 5,4
    SCHWEFEL Enthält Sulfite
    HERSTELLER

    Reinhold u. Thomas, Hainbachhof GbR Hainbachhof, 76879 Hochstadt



KOSTENLOSER VERSAND AB 75 EURO


Verwandte Artikel