•  

  •  

  •  

  •  

CHRISTIAN BAMBERGER

Die Weintradition der Familie Bamberger geht zurück bis ins Jahr 1658. Stürmische Zeiten in Deutschland, da sich alles nach dem  30. Jährigem Krieg im Wiederaufbau befand.  In dieser aufregenden nicht leichten Zeit begann die  Familie Bamberger sich dem Weinbau an der Nahe zu widmen. Christian Bamberger ist mittlerweile in 14. Generation federführend im Weingut tätig. Christian ging zunächst ins Napa Valley um an der Universität Davis Weinbau zu studieren. Dort sammelte er seine ersten  Erfahrungen im „Winemaking“. Stieg aber noch nicht endgültig ins Weingut ein, sondern hing noch ein Studium zum Dipl. Kaufmann dran und arbeitet nach diesem  erstmal in der Welt der Finanzen in Frankfurt.  2004 stieg er dann  komplett in das Familienunternehmen ein..Zu diesem  Zeitpunkt bestand das Weingut aus Rebflächen auf die Anbaugebiete Nahe und Rheinhessen verteilt. Christian bekam die Chance 7 ha Top Lagen an der Nahe dazu zunehmen…und somit auch seinen Rebsortenspiegel zu erweitern.  So bekam er auch die Möglichkeit seinen Fokus  auf Rotweine zu legen.  Der Rotwein ist schon immer eine heimliche Leidenschaft von ihm und eine Seltenheit an der Nahe.

Vom Naturschutzgebiet in Bad Sobernheim umgeben, hat Christian Bamberger optimale Bedingungen für tolle, facettenreiche Weine.  Eine große Bodenvielfalt, von Vulkangesteinen, über Schieferböden bis hin zu Kalkböden, bietet die perfekte Spielwiese für einen Winzer. Christian Bamberger ist Querdenker und ein Individualist…dies sieht man schon auf den ersten Blick, wenn man sich seine Homepage anschaut, auf der als ersten der Slogan „Die Nahe ist rot“ brangt. Seine Weine haben Namen wie, Sorgenfrei, Nachhall, Machtlust oder Stahlkraft. Seine Weine sind fruchtig, modern und alle sehr gefällig. Sie sollen Spaß machen, unkompliziert sein und trotzdem das Terroir und die Handschrift des Winzers widerspiegeln. Dies gelingt ihm sehr gut, lässige Weißweine und cool climate Rotweine, die auf jede Party passen, aber auch jedes  Candle-Dinner unterstreichen!