ANGELINA SCHMÜCKER

Angelina Schmücker ist nicht ganz neu in der Weinwelt, aber als Winzerin hat Sie sich nun Neu erfunden. Sie studierte Weinbau in Geisenheim, arbeitete und lernte beim Schlossgut Diel und im Weingut Wagner! Dort merkte Sie schnell, dass Sie eigene Weine machen möchte und zwar mit Leidenschaft! Denn diese bringt die gebürtige Ruhrpott Perle ja ohne Zweifel mit, deshalb konnte auch niemand Widerstehen, Sie 2013 zur rheinhessischen Weinprinzessin zu wählen. Durch Ihre anschließende Arbeit im Weinhandel konnte Angelina stets Ihre Sensorik fordern und weiter schulen, um nun im Jahr 2017 treffsicher Ihre beiden ersten Weine zu präsentieren. Dabei besinnt sich Sie sich auf überwiegend für Rheinhessen typische Rebsorten, wie zum Beispiel Müller-Thurgau. Jung, wild, modern und ziemlich frech … das beschreibt nicht nur Angelina’s Weine....genauso so eine Powerfrau tut der männerdominierten Weinwelt in Deutschland mal ganz gut!