KOSTENLOSER VERSAND AB 50€

    Mit seinem grauen Lockenkopf und Rock ‘n Roll-Look ist Charles Smith der Exot unter den Winzern und weist einen Lebenslauf vor, den man so wahrscheinlich kein zweites Mal findet in der Weinwelt. Geboren in Kalifornien, eine Waliserin zur Mutter und einen Franzosen zum Vater, ist es keine große Überraschung, dass auch Charles Smith selbst zum Weltenbummler wurde. 

    Zunächst nach Skandinavien, genauer nach Dänemark, ausgewandert, arbeitete er erfolgreich als Manager diverser Bands. Und was bringt das Leben auf Tour neben der geballten Ladung Rock ‘n’ Roll mit sich? Ganz genau: exklusives Essen und Trinken. So wurde Charles Smith zum Genießer und Weinfan.

    Zurück in den USA, diesmal Seattle, eröffnet er seinen eigenen Weinladen und lernt dadurch einen französischen Winemaker kennen, der nur unweit von Seattle seine eigenen Weine produziert. Von da an dauert es nur noch zwei Jahre bis zum ersten eigenen Wein von Charles Smith. Er trägt den Namen “K Syrah” und kommt im eigenen Laden äußerst gut an. Die Marke Charles Smith ist geboren.

    Seitdem ist viel passiert. Das Wine & Spirits Magazin ernannte Charles Smith zur “Winery of the Year 2009” und das Wine Enthusiast Magazin machte ihn sogar zum “Winemaker of the Year 2014”. 

    Heute bewirtschaftet Charles Smith eine ganze Reihe eigener Weinberge, die alle verstreut in ganz Washington State liegen. Vom Walla Walla Valley und Columbia Valley bis hin zu Weinbergen in AVA Wahluke Slope, in Snipes Mountain und im Yakima. Hier entsteht auch der wohl berühmteste seiner Weine, der „Kung Fu Riesling”, den wir nicht zufällig neben „Boom Boom Syrah” und „Eve Chardonnay” im Programm haben.

    CHARLES SMITH WINES

    KUNGFU GIRL
    + DETAILS
    JETZT BEZAHLEN
    Charles Smith Wines KUNGFU GIRL 15,90 €
    BOOM BOOM
    + DETAILS
    JETZT BEZAHLEN
    Charles Smith Wines BOOM BOOM 19,90 €
    EVE CHARDONNAY
    + DETAILS
    JETZT BEZAHLEN
    Charles Smith Wines EVE CHARDONNAY 14,90 €